Sommervergnügen in Anthering bei Salzburg

Der Sommer ist einfach herrlich in Anthering, denn es gibt soviel zu erleben! Beim Streifzug durch die naturbelassene Antheringer Au entdeckt man neben seltenen Pflanzen auch so manches Getier. Der Biber hat an der Salzach und in einigen Teichen sein Reich angelegt, Rehwild verbirgt sich scheu im dichteren Gebüsch und die Wildschweinfamilien streifen durch den Wald.

Wer sich für die Botanik im Speziellen interessiert, ist im hübschen Antheringer Kräutergarten bestens aufgehoben. Dort findet man über 350 beschilderte Kräuter und erfährt welches Kraut gegen welches Leiden gewachsen ist.

Lustig zu geht´s besonders beim abwechslungsreichen Antheringer Schaukelweg, hier haben Groß und Klein bei den 6 Schaukelstationen ihren Spaß und das Wandern im Salzburger Land ist alles andere als langweilig.

Nach den ganzen schweißtreibenden Aktivitäten tut Abkühlung gut, zum Glück gibt es in Anthering ein wunderschön gepflegtes Freibad. Und das Beste daran – Urlaubsgäste, die in Anthering nächtigen, zahlen keinen Eintritt! Lust auf Anthering bekommen? Wunderbar! Hier geht es zu unseren gemütlichen Unterkünften.