Radurlaub in Anthering bei Salzburg

Radurlaub in SalzburgAuf die Räder, fertig, los! Der Frühling ist die ideale Jahreszeit, um die wunderbaren Radwege im Salzburger Land zu erkunden. Der beste Ausgangspunkt für einen Radurlaub oder Fahrradausflug ist Anthering bei Salzburg, denn in unserem idyllischen Urlaubsort kreuzen sich gleich drei große, überregionale Radwege. Der Tauernradweg, der Salzkammergutradweg sowie der Mozartradweg führen alle durch den Ort:

Radurlaub am Tauern-, Salzkammergut- und Mozartradweg

Der Tauernradweg beginnt ursprünglich in Krimml im Salzburger Land, wo die Krimmler Wasserfälle mit Sicherheit für ein erstes Highlight sorgen. Vorbei an der Stadt Salzburg kommt man schließlich durch die Antheringer Au an Anthering vorbei. Hier empfehlen wir besonders an heißen Sommertagen eine erfrischende Abkühlung im örtlichen Schwimmbad. Weiter geht’s in das traumhafte Innviertel in Oberösterreich, bevor man in Passau nach 310 Kilometern am Ziel angelangt ist.

Der Salzkammergutradweg ist 345 km lang und als Rundradweg für ca. 1 Woche konzipiert. Somit ist Anthering als gemütlicher Ferienort der perfekte Einstiegs- und Ausstiegspunkt. Die Highlights auf der Strecke sind neben Salzburg, vor allem die Seen wie der Mondsee oder der Grundlsee, aber auch die Städte Bad Ischl, Hallstatt oder Gmunden. Ein Besuch in der Saline Ebensee oder in der Käsewelt im Schaudorf Schleedorf bringen Abwechslung in die Tour.

Am Mozartradweg begibt man sich auf die Spuren von Wolfgang Amadeus Mozart und entdeckt die vielfältige Seenlandschaft von Salzburg und Bayern. Gleich auf der ersten von 16 Etappen führt der Radweg an Anthering vorbei, weshalb sich unser Dorf auch als idealer Ausgangspunkt anbietet. Vom Mondsee geht es über den Wolfgangsee  und den Mattsee bis hin zum Waginger See und Chiemsee. Viele kulturelle und landschaftliche Highlights liegen entlang der Strecke.

Salzburg und Umgebung, immer ein Besuch wert

Am schönen und gemütlichen Radweg durch die Antheringer Au und dann entlang der Salzach kann man in rund 45 Minuten die herrliche Altstadt von Salzburg erreichen und ohne Parkplatzprobleme die schönsten Plätze und Sehenswürdigkeiten der Festspielstadt erkunden. Wer es etwas anstrengender liebt, dem empfehlen wir die 17 km lange Antheringer Maunzteufltour auf den Haunsberg. Belohnt wird man für die Mühen mit einzigartigen Ausblicken ins Salzburger Seenland bis zum Innviertel, auf die schneebedeckte Alpenkette mit dem Salzburger Becken sowie weit über die Grenze nach Bayern.

Fahrradverleih in Anthering

Urlaubsgäste, die kein Rad dabei haben, können sich gerne in Anthering gegen Voranmeldung ein Fahrrad für Ihren Radurlaub ausleihen, auch E-Bikes stehen zur Verfügung. Alle Radwege finden Sie detailliert in der Antheringer Erlebniskarte, welche kostenlos im Info-Pavillon des Tourismusverbandes im Ortszentrum erhältlich ist.

 

  • Fahrradgruppe unterwegs in Anthering

    Fahrradgruppe unterwegs in Anthering

  • Schattige Fahrradtour durch die Antheringer Au

    Schattige Fahrradtour durch die Antheringer Au

  • Herrlicher Blick auf Anthering

    Herrlicher Blick auf Anthering