Schwimmbad Anthering – Schwimmvergnügen für Groß und Klein!

Unser geheiztes und schön gepflegtes Freischwimmbad im Ortszentrum von Anthering sorgt für eine erfrischende Abkühlung an heißen Sommertagen. Das Schwimmbad hat für Sie von Mai bis Anfang September bei Schönwetter von 9-20 Uhr geöffnet und freut sich über Ihren Besuch.

Unsere Gäste schätzen die großzügige Liegewiese mit schönem Ausblick und die ruhige Atmosphäre. Ein natürlicher Baumbestand sorgt auch für lauschige Schattenplätze – sind diese besetzt, können Sie gerne einen Sonnenschirm ausleihen. Für die Kinder haben wir auch ein kleines Becken und Kinderspielgeräte.  Kleine Speisen und Getränke erhalten Sie in unserem Buffet.

Haben Sie noch Fragen? Wir freuen uns über Ihren Anruf am Info-Telefon unter 06223/2929. 

Schwimmbad im Freien in Anthering bei Salzburg

Wasserspaß, Segeln und Surfen

Die zahlreichen Seen in der Nähe von Anthering bieten Badeurlaub für jeden Geschmack, ob gut ausgestattetes Strandbad, großzügige Liegewiese oder lauschige Plätzchen, wir geben Ihnen gerne Tipps, wo Sie das kühle Naß perfekt genießen.  Möchten Sie auch Action, dann können Sie sich an den meisten Seen Boote ausleihen und am Segelboot, Elektroboot, Tretboot oder Surfbrett die Seen erkundschaften.

Spaßbad Bergxi in Bergheim

Das Spaßbad Bergxi lässt Kinderherzen höher schlagen: Hier finden Sie Rutschen, Wasserpilze sowie ein abenteuerliches Kinderbecken mit Kinderspielplatz. Neben dem Wasser und den Liegewiesen dürften sich die Großen vor allem am kostenlosen WLAN im Umkreis der Gastronomie erfreuen. Geöffnet hat das Bergxi bei Schönwetter von 9-19 Uhr.

Salzburger Seenland

Entdecken Sie die Strandbäder am Obertrumer See, Mattsee und Wallersee. Hier vereinen sich der Komfort eines Freibads mit Buffet und gepflegten Liegewiesen mit der natürlichen Erfrischung im See. Packen Sie Luftmatratzen, Schwimmtiere und Bälle mit ein und wir garantieren Ihnen einen Tag voller Vergnügen. Selbstverständlich haben Sie hier auch die Möglichkeit zum Surfen, Segeln oder Bootfahren – Fragen Sie einfach im jeweiligen Strandbad nach.

© 2015 Tourismusverband Anthering